Ihre Meinung

» Hier können Sie einen neuen Eintrag hinzufügen  

Hinweis: Eine persönliche Antwort auf Ihre Fragen senden wir gerne an Ihre E-Mail-Adresse. Als Forumsantwort erscheint eine Kurzfassung.

 Anzahl Einträge: 64 Seite: 5 von 7 

Gafner Stefan, 5734 Reinach AG 129 14.12.2013, 00:45 Uhr
 
Fahrpläne
Hinweis:
Für den Fahrplan 2014 fehlt der Haltestellenfahrplan von Reinach Nord.

Freundliche Grüsse
Stefan Gafner
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Danke für die Rückmeldung. Die Mutation ist eingeleitet und wird baldmöglichst ergänzt.

Gafner Stefan, 5734 Reinach AG 128 13.12.2013, 18:18 Uhr
 
Flachstellen
Ich sitze gerade im Zug nach Reinach.
Der Motorwagen des ABt 51 hat auf dem Drehgestell 2 Flachstellen.
Vorallem bei höheren Geschwindigkeiten holpert und rumpelt der ganze Wagen.
So ist es kein angenehmes Reisen mehr.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme.

Wünsche Ihnen Frohe Festtage und gutes Gelingen im kommenden Jahr.

Freundliche Grüsse
Stefan Gafner
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Danke für die Rückmeldung. Wir werden den Steuerwagen ABt 51 überprüfen.

Roth Daniel, 5015 Erlinsbach 127 13.12.2013, 16:25 Uhr
 
Verstärker auch auf der Linie 2 nötig
Hallo
Sie schreiben, dass ab Fahrplanwechsel auf der Linie 1 ein Verstärkerfahrzeug eingesetzt wird. Wieso nicht auch auf der Linie 2? Ich sehe am Bahnhof Aarau um ca. 17:30 bis 17:40 regelmässig 2 bis 3 Kurse Richtung Küttigen fahren, bis mal irgendwann ein total überfüllter Kurs der Linie 2 Richtung Erlinsbach ankommt. Durchschnittliche Wartezeit am Bahnhof Aarau um ca. 17:30 auf einen Kurs der Linie 2 Richtung Erlinsbach beträgt im Schnitt ca. 10 Min und das bei einem 7,5 Min-Takt. Und wenn man dann in Erlinsbach aussteigt, steht der nachfolgende Kurs auch regelmässig gleich hintendran. Von den Entlastungskursen zwischen Telli und Bahnhof ist in der Zeit auch keine Spur zu sehen. Darum auch der total überfüllte Kurs, der irgendwann zwischen 17:35 und 17:50 auftaucht. Bitte etwas machen.
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Beim erwähnten Fahrzeug auf der Linie 1 handelt es sich nicht um ein eigentliches Entlastungsfahrzeug, sondern um ein im Betriebsablauf integriertes Fahrzeug.
In den Hauptverkehrszeiten können Unregelmässigkeiten bezüglich Fahrplan vorkommen, dies aufgrund hohem Verkehrsaufkommen (Stau).
Entlastungsfahrzeuge zwischen Telli und Bahnhof werden bei Bedarf immer eingesetzt; ein Einsatz über die ganze Zeit ist mangels weiterer Fahrzeuge nicht möglich.

Broder L., 5022 Rombach 126 12.12.2013, 18:16 Uhr
 
Bus steht verrigelt da
Guten abend
ja da komm ich doch so ca. 17.40 Uhr zum Busbahnhof, steht da ein 1Küttigen. Ein Wunder denke ich!!
renne los, da auf der Anzeigetafel noch 2 Min. steht. bin ich da wechselt es auf 1 Min. >> Bus zu!! laufe nach vorne zum Chauffeur, ein nettes zucken der Schultern.....
Dann fängts vorne an zu blinken und er fährt zur Strasse vor und muss dort auch noch eine Weile warten.
Kommt der 2 Erlinsbach. Steige ein und gehe den Chauffeur freundlich fragen ob er mir sagen kann, warum der Bus geschlossen ist wenn noch 1 Min. da steht.
Ouhhh da ist aber einer genervt! blafft der mich an: "was steht darunter?" wie bitte? "was steht darunter 3mal sagt er dass!!
Weiss ich nicht! TESTBETRIEB!!!!!!!
er wisse auch nicht was da war, für ihn sei das Blinklicht massgebend, etwas anderes interessiere ihn NICHT!!
Na Prost Nägeli........
es wird scheints teurer das Billet??
wir haben scheints einfach keine ALTERNATIVE........ als zu warten oder stehengelassen zu werden!

frohe FAART
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Wir entschuldigen uns für den Vorfall, der aufgrund verschiedener Einflüsse passierte: Aufgrund des neuen Verkehrsleitsystems muss das Fahrpersonal bei Abfahrtsanmeldung in Bereitschaft zur Abfahrt sein (siehe auch Antwort zu Eintrag 292). Zudem funktionierte die neu umgestellte Minutenangabe noch nicht einwandfrei (Testbetrieb). Richtung Küttigen erwarten wir ab Montag eine Verbesserung der Fahrplanstabilität (durch den Einsatz eines zusätzlichen Fahrzeuges).
Die Kundenfreundlichkeit wîrd intern laufend thematisiert.

Toni Häsler, 6024 Hildisrieden 125 10.12.2013, 20:54 Uhr
 
Danke für die info
Sehr geehrte aar
Bin am Sonntag um 16.10 von Aarau nach Menziken mit ihnen gefahren! Schon alls der Lokführer in Aarau abgefahren ist hatte ich schon ein komische gefühl das am Zug etwas nich in ordnung ist! In Teufenthal war es wirklich das er eine zeitlang stehen geblieben ist! Nach einer zeitlang Fuhr er dann doch wieder aber nur noch mit 40km!
Jetzt möchte ich mich aber Bedanken bei euerm Lokführer! Er hat ubs sehr gut informiert das er probleme hat und das er leider nur noch mit 40Km fahren kann! War echt spitze die info von im! Mein grösstes problem war nur ob ich denn Bus 50 von Menziken nach Hildisrieden noch erwische! Zum glück hatte ich die Pikett-Nummer von der aagr auf dem natel und konnte so da anrufen das er wartet! Der Zug kam um 17.09 dann in Menziken an und der Bus war noch da!
Aber eben nochmals vielen dank für die super info vom Lokführer! Wünsche euch immer gute und Unfall frei Fahrt!
Mit freundlichen Grüssen A.Häsler
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Besten Dank für die Rückmeldung. Wir werden dies gerne dem Fahrpersonal weiterleiten.
Es unser Bestreben, bei Störungsfällen möglichst zeitnah zu informieren.

Andrea Rudolf, Suhr 124 09.12.2013, 20:30 Uhr
 
Linie 4
In einem der unteren Kommentare zum Anzeigefehler der Linie 4 schreiben Sie, dass "irrtümlicherweise beide Linien angezeigt WURDEN". Sie wurden nicht falsch angezeigt, sie WERDEN immer noch falsch angezeigt, auch heute Abend noch. Waarum nur? Ist doch eine Sache von ein paar Minuten, diese Kurse im System zu löschen.
Und scheinbar haben Sie gestern Sonntag das System sowieso neu starten müssen, da es am Sonntag Morgen/Mittag seltsamerweise immer noch die Abfahrtszeiten von Mitternacht angezeigt hat!

Theoretisch könnten ja auch einfach die Busfahrer der Linie 6 beim Bahnhof jeweils kurz aussteigen und die wartenden Fahrgäste fragen, ob jemand auf die Linie 4 wartet, und denen dann mitteilen, dass die gar nicht mehr fährt und sie die Linie 6 nehmen sollen. Aber so etwas wäre vermutlich zu viel verlangt, nicht wahr? ;o)
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Vielen Dank für Ihren Forumseintrag. Leider funktioniert die Einführung neuer Systeme nicht immer fehlerfrei. Wir zählen jedoch auf Ihr Verständnis.

Baumberger Evelyne, Suhr 123 09.12.2013, 13:23 Uhr
 
Bus 4 anzeigen, aber nicht fahren?
Guten Tag,

mir passierte das gleiche wie anscheinend in der Woche vorher einer früheren Kommentar-Autorin: Da Busse 4 UND 6 nach Suhr angeschrieben waren um 23.11, wartete ich. Zwar war ich erstaunt, dass um diese Zeit ein 4er angeschrieben war, aber da um diese Jahreszeit jeweils ein Fahrplanwechsel ist, dachte ich mir, dass wohl die 4er-Busse jetzt länger fahren. Doch auch einige Minuten nach der Abfahrt des 6ers kam kein 4er. Auch eine andere Kundin stand dann noch dort und wartete vergebens.

Der Chauffeur einer anderen Linie, die am Busbahnhof stand, sagte mir auf mein höfliches Nachfragen, "um diese Zeit fährt nie ein 4er", und als ich sagte, dann sei es auf der Anzeigetafel falsch angeschrieben, "Nein, nicht falsch angeschrieben, sondern Sie haben falsch gedacht." Das ein Bus angeschrieben ist und dann doch nicht fährt, finde ich ja schon sehr schlechter Service, aber dann noch so schulmeisterlich zurechtgewiesen zu werden - das geht ja gar nicht.

Der Hinweis "Nur Fahrplanzeiten" ist sehr missverständlich, ich (Journalistin, also im Umgang mit Worten und Text durchaus versiert) verstehe darunter, dass die Abfahrtszeiten dort angegeben sind wie im Fahrplan und dass es allenfalls kurze Verspätungen geben könnte, die nicht angezeigt werden. Warum nicht "Fahrplan beachten"?

Schalten Sie doch die Anzeigetafeln aus, wenn eine bessere Programmierung nicht möglich ist. Dann ist man gezwungen, die Fahrplantafel zu konsultieren, und sieht dort, dass nur noch die Linie 6 nach Suhr fährt.

Eigentlich hätte ich ein Taxi nehmen und AAR die Rechnung zustellen sollen. Leider fiel mir das erst später ein.
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Aufgrund einer Fehlprogrammierung seitens des Lieferanten wurden irrtümlicherweise beide Linien (mit gleicher Abfahrtszeit) angezeigt, obwohl ab 20.00 Uhr nur noch die Linie 6 nach Suhr verkehrt. Wir entschuldigen und für die Fehlinformation.

Lukas, Aarau 122 09.12.2013, 09:34 Uhr
 
Elektronische Anzeigen
1.) Wäre es nicht sinnvoller die für die Anzeigen zu langen Texte in einer Schlaufe laufen zu lassen anstatt abwechseln hin und her zu wechseln? Dieses abwechselnde Aufblinken ist ziemlich mühsam. Bei den alten Anzeigen ging das ja auch?

2.) Werden in Zukunft beim Aarepark und Rathaus grössere Anzeigen installiert und die Linien der Postautos auch eingeblendet? Diese sollten ja jetzt ebenfalls im System integriert sein.

Besten Dank
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Wir können Ihre Frage wie folgt beantworten:
1.) Nach den Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetz sind Laufschriften nicht zulässig, da diese für Sehbehinderte schlecht lesbar sind.
2.) Die älteren Anzeigen können Daten aus dem Datenpool nicht übernehmen. Wir erarbeiten ein Konzept wie wir diese Informationen an den Reisenden bringen können.

Rohrer Hans, 5723 Teufenthal AG 121 08.12.2013, 11:27 Uhr
 
Steuergelder verschleudern ?
Gestern, Samstag 22.15 Uhr, Bahnhof Suhr. Wir steigen um Richtung Menziken. Komposition mit 2 Wagen. Was steigt ein? 4 Leute der Securitas !! Stehe so in ihrem Auftragsplan. Wer bezahlt das? Unter der Woche zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr noch nie Kontrolle gesehen. Logik ?
Bahnhof Teufenthal. Bei WC Anlagen brennt dauernd das Licht. Gratis? Immer jammern zu wenig Geld aber nicht in der Lage Gemeinde Gelder richtig ein zu setzen. Bitte wechselt bei euch die entsprechenden Personen aus und bringt endlich Wagen auf die Schiene wo man auch mit 1.85 Metern Grösse anständig sitzen kann ohne den Nachbarn zu behindern! BDB macht es vor!!
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Securitas: Aus dispositiven Gründen (Verschiebung) kann es vorkommen, dass mehrere Mitarbeitende der Securitas auf einem Zug sind. Es wird in allen Zügen kontrolliert, jedoch nach Zufallsprinzip.
Bahnhof Teufenthal: Ihre Feststellung werden wir überprüfen.
Rollmaterial: Eine künftige Beschaffung von neuem Rollmaterial ist in Zusammenarbeit mit dem Besteller (Kanton) in Bearbeitung.

meier andrea, 5032 aarau rohr 120 08.12.2013, 08:00 Uhr
 
3/4 stunden kein bus nach rohr
guten tag
am samstag den 7.12 wollten wir von küttigen nach rohr mit dem bus der auf stock 19.27 abfährt. gemäss internet fahrplan sbb alles kein problem bis wir dann umsteigen wollten auf die linie 2. aha der fährt nur bis telli neumattstrasse. okee, 2 weitere busse der linie 2 fuhren dann auch noch nur zur neumattstrasse. um 20.11 dann endlich unser bus nach rohr. es kann nicht sein das wir im internet das nicht sehen und zudem das wir an einem samstagabend eine dreiviertelstunde lang keinen bus nach rohr haben? der letzte würde ja ab bahnhof um 19.24 fahren und der nächste erst um 20.11? echt mühsam mit einem kleinkind in der kälte so lange zu warten!
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Um 19.39 Uhr fährt ein Bus der Linie 2 von Erlinsbach nur bis Neumattstrasse. Gleichzeitig setzt ein Fahrzeug ebenfalls Linie 2 am Bahnhof 19.39 Uhr ein bis Rohr. Nach unseren Unterlagen sind beide Busse korrekt beschriftet und nach Fahrplan gefahren.


[ Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ]

  
 
drucken | nach oben
 © 2014 AAR bus+bahn | Kontakt | Impressum | Suche | Sitemap