Ihre Meinung

» Hier können Sie einen neuen Eintrag hinzufügen  

Hinweis: Eine persönliche Antwort auf Ihre Fragen senden wir gerne an Ihre E-Mail-Adresse. Als Forumsantwort erscheint eine Kurzfassung.

 Anzahl Einträge: 41 Seite: 3 von 5 

Jeannine Zürcher, Gränichen 175 09.05.2014, 19:19 Uhr
 
Billet in die Vergangenheit
Guten Tag

Habe heute am 09.05.2014 im Bus 6 ab Haltestelle Spital, um ca. 17.20 Uhr im Bus Richtung Bhf Suhr ein Billet bis Gränichen gelöst. Hab erst im Tram ab Suhr gesehen, dass da steht gültig bis 13.49 Uhr am 09.05.2014. Bin sicher, dass im Bus in der Billetausgabe nur das war und kein anderes. Schon komisch, dass ich ein Billet in die Vergangenheit löste. Hab das am Schalter in Gränichen gemeldet, es wurde gesagt, man leite es an die zuständige Person weiter.

Des weiteren wollte ich noch anmerken, dass der Bus 6 ab Spital Richtung Suhr laut Plan um 17.13 Uhr fährt, aber nie pünklich kommt, er hat immer mind. 6 Minuten Verspätung hat. Ziemlich nervend wenn das jeden Tag der Fall ist, vorallem weil der Zug x.32 fährt und ich dadurch immer hetzen muss, damit ich ihn noch erwische..
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Danke für die Rückmeldung. Wir haben den Automaten umgehend überprüft. Es existierte tatsächlich in diesem Fahrzeug ein technisches Problem.
Bezüglich Verspätung: Es ist leider so, dass es beim Busverkehr - vor allem in den Hauptverkehrszeiten - vermehrt Verspätungen gibt, dies aufgrund hohem Verkehrsaufkommen (Stau). Wir versuchen, diese - wenn möglich - mit Dispositionsmassnahmen auszugleichen.

Scherer / Roger, Erlinsbach 174 07.05.2014, 21:25 Uhr
 
Anschluss 2er auf Zug
Grüezi
Fahre jeden Mittwoch und Donnerstag um 21:01h von Erlinsbach Rebberg nach Baden. Die Umsteigezeit in Aarau vom 2er Bus auf den Schnellzug nach Baden beträgt 6' Minuten. Regelmässig ist der Bus so spät, dass ich den Anschlusd verpasse. (was bei einem 30' Takt sehr ärgerlich ist!)
Können Sie dafür sorgen dass der Kurs künftig pünktlich fährt? Vielen Dank!
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Wir haben die Situation überprüft und stellen bei diesem Kurs zurzeit keine Verspätungs-Regelmässigkeit fest. Es ist unser Anliegen, die Fahrplanpünktlichkeit zu gewährleisten.

Fischer Melanie, Züruch 173 06.05.2014, 07:39 Uhr
 
Abfahrtszeit Bus 1 - Buchs
06.05 Bus Nr. 1 Buchs - Schon wieder fuhr der Fahrer um 7:30, der Bus fâhrt um 7:31 und es kann doch net sein wenn die Leute ankommen um einzusteigen dass der Bus abfâhrt obwohl auf der Anzeige auch noch 1 Minute steht?! Das kam nun öfters vor.Ých reise sicherlich net von Zürich früh an um am Bahnhof Aarau ewig zu warten. Ých möchte dass sich hier bzhl der korrekten Abfahrt etwas tut. Vielen Dank - beste Grüsse
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Wir entschuldigen uns für die Vorkommnisse. Wir werden die Situationen überwachen.

Arnold, Buchs 172 03.05.2014, 17:17 Uhr
 
Erschliessung / Kommunikation
Weshalb merkt man bei der AAR nicht, dass Quartiere wie der Fuchswinkel in Rohr oder Neubuchs nur ungenügend an den ÖV angeschlossen sind? Werden bei der AAR keine Analysen für neue Linien gemacht? Und weshalb werden über allfällige Analysen keine Informationen publik gemacht? Die Informationsqualität der AAR ist einfach ungenügend, hier sollte man sich eine Scheibe bei anderen ÖV-Anbietern abschneiden, welche offen kommunizieren und mit der Bevölkerung zusammenarbeiten!

Der Gipfel ist ja, dass die neuen Anzeigesysteme am Bahnhof mehr schlecht als recht funktionieren und die Postautos auf allen anderen Anzeigetafeln nicht einmal aufgeführt sind! Ist das Kundeninformation anno 2014?
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Die Erschliessung einzelner Gebiete wird nach ÖV-Güteklassen gemäss kantonalem Richtplan festgelegt. Aufgrund dieser Festlegung entscheidet der Besteller (Kanton) unter anderem über neue Erschliessungen. Anträge zu neuen Erschliessungen können von den Transportunternehmen, aus der Bevölkerung bzw. aus den Gemeinden kommen. Mit den Gemeinden sind wir laufend im Kontakt. Für neue Erschliessungen sind neben den Bedürfnissen/Wünschen auch die finanziellen Möglichkeiten des Kantons masssgebend.
Die Postautolinien (wie auch alle anderen Linien) erscheinen an den Kanten an denen sie abfahren und auf dem Generalanzeiger.

J.Casagrande, Suhr 171 03.05.2014, 13:58 Uhr
 
Kritik am Personal
Gestern, 2.5.14 fuhr ich um 6.32 Uhr ab der Brummelstrasse nach Aarau. Eine Person stand unmittelbar bei der Türe und konnte diese nicht mehr öffnen. Bus fuhr weg. Dann um ca. 18.00 Uhr fuhr ich in ab Bhf in die Telli. Eine Frau mit Kinderwagen war bei der Türe, diese lies sich jedoch nicht mehr öffnen. Der Bus blieb noch ca. 40s stehen und fuhr ohne die Frau/ Kinderwagen weg.
Dann heute Mittag, ab Bhf Aarau fuhr ein Bus so nahe am Perron vorbei das ich vom Aussenspiegel eines von hinten sich nähernden Buses eine Ohrfeige. Als ich den Chauffeur ansprach und bat das nächste Mal zu hupen kam ein Gemecker vonwegen ich soll selber schauen. Fakt war ich war mit beiden Füssen auf dem Perron. Zwar am Rand, jedoch 100% darauf.
Finde den Service der AAR hat sehr nachgelassen und es würde mich interessieren wie das andere Forumsnutzer sehen.
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Es ist unser Anliegen - trotz steigender Hektik und dem zunehmenden Verkehr auf der Strasse - eine kundenfreundliche Dienstleistung zu erbringen. Wir werden die Vorkommnisse mit dem Personal besprechen.
Bushof Aarau: Nach Abfahrtszeit erfolgt die Fahrberechtigungsanmeldung für die Ausfahrt aus dem Bushof. Damit der Bus bei Signal-Freigabe für die Ausfahrt unverzüglich ausführen kann, ist es leider unumgänglich, dass nach Abfahrtszeit die Türen nicht mehr entriegelt werden können. Wir danken für das Verständnis.

Thomas Schörg, Boniswil 170 30.04.2014, 17:24 Uhr
 
Anzeige in Suhr / Info
Warum zeigt die Anzeige in Suhr nur 1 Zug an sprich den nächsten wo abfährt und nicht beide Züge Richtung Aarau und Menziken?

Bei den Kunden Informationen könnt ihr euch noch verbessern es kann nicht sein das man am Bahnhof steht und keine info hat über Verspätungen Zugausfall man steht einfach blöd da und hofft der zug kommt dann mal wann auch immer
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
In Suhr (mit mehreren Perrons) wird - wie in der ganzen Schweiz üblich - jeweils die nächste Zugsabfahrt angezeigt. An Haltestellen mit nur einem Perron zeigt die Sammelanzeige jeweils die nächsten Züge je Richtung an.
Die neueren Haltestellen sind mit Lautsprecher ausgerüstet. An anderen Haltestellen werden Verspätungsinformationen mit einer Zusatzzeile auf den Perronanzeigen kommuniziert.

Tyri Steinring, Biberstein 169 20.04.2014, 17:15 Uhr
 
Ein voller Erfolg
Eine süsse, kleine Osterüberraschung und schon lächeln sie alle. Die Fahrgäste der Buslinie 4 15:10h ab Aarau Richtung Biberstein kamen an diesem wunderschönen Tag in den Genuss eines schokoladenen Highlights. Alle freuten sich über die spontane Aktion der Fahrer R.+S. mit S. am Steuer und R. im freiwilligen Sondereinsatz als aufgestellter Oschtereili Verteiler.
Diese spontane Aktion kam auf der ganzen Linie super an. Ein herzliches Dankeschön gebührt allein schon mal für's Fahren an diesen Feiertagen und ein ganz besonderes Lob nun auch für diesen kleinen aber feinen Einfall.
Für meinen Teil habe ich mit Vergnügen bemerkt, dass meine Lieblingssorte unter den Schoggieili vertreten war und habe freudig zugegriffen.
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Danke für das Lob. Wir werden dies gerne an unsere Mitarbeitenden weiterleiten.

Meier Heidi, 5004 Aarau 168 17.04.2014, 13:30 Uhr
 
Zitate im Bus
Sehr geehrte Damen und Herren
Seit Januar benutze ich öfters als früher den Bus und lese dabei auch die Kurznachrichten. So habe ich mit grossem Vergnügen die "Wissen"-Seite und die "Zitat"-Seite entdeckt. Eine wunderbare Sache, ich gratuliere Ihnen zu dieser Idee. Könnte man diese 2 Seiten nicht auch häufiger zeigen, wie z.B. die Artikel aus der AZ, oder die Werbung? Ganz toll wäre es, wenn man auch noch den Autor des Zitates lesen könnte. Leider ist die Schrift zu klein.
Herzlichen Dank und hoffentlich finden Sie noch viele solche guten Zitate.
Liebe Grüsse
Heidi Meier, Aarau
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Besten Dank für Ihr Lob. Die Idee der Zitate stammt von unserem Partner der Bildschirmbewirtschaftung "LiveSystems AG". Wir werden Ihr Lob und Ihr Anliegen (grössere Schrift der Autoren) gerne weiterleiten.

Müller, Aarau 167 12.04.2014, 18:49 Uhr
 
Elektronische Anzeigen
Weshalb zeigt der Sammelanzeiger andere Werte an weder die Amzeigen auf den Busperrons?
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Grundsätzlich zeigt der Generalanzeiger die gleichen Daten wie die Abfahrtsanzeigen an den Kanten aufgrund des identischen Datenpools. Bei wenigen Störungen der Kommunikationsverbindungen fallen einzelne Anzeigen in den Fahrplanmodus (nur noch Fahrplan-/Sollzeiten). Diese Störungen sind in Überprüfung.

Evi Allemann, 6003 Luzern 166 27.03.2014, 05:27 Uhr
 
AMA
Guten Morgen
Meine Mutter und ich haben gestern Donnerstag 26. März die AMA besucht, meine Mutter wollte unbedingt gehen. Ich wollte erst nicht gehen weil ich dachte ist wohl nicht so interessant, ist ja immer das gleiche an diesen Messen. Bouillonwürfel, Gemüsehobel, Lammfelldeken und Fensterputzgeräte. Dass es extra einen Gratisbus von AAR bus+bahn gab fanden wir aber sehr toll. Danke vielmal, gute Idee! Dann sind wir beim Stand von AAR bus+bahn vorbei gelaufen. Meine Mutter wollte fragen ob sie wieder eine Spezialfahrt mit dem alten Zug machen dieses Jahr für das Publikum? Und so kamen wir dann ins Gespräch mit den Mitarbeitern am Stand. Das waren ja zwei Lokführer! Ich dachte normalerweise sind das immer Leute von der Werbeabteilung! Dass das zwei Lokführer sind hat mir richtig gut gefallen dass da mal Leute von der Arbeitsfront sind. Normalerweise sitzen die ja da vorne in Ihrem Kabäuschen und man kommt nie in Kontakt. Dabei muss ich immer bewundern wie sie den Zug durch den Verkehr bringen gerade wenn man nach Schöftland fährt und an jeder Ecke ein Auto auf die Schiene fährt. Oder wenn die Leute so nah am Gleis stehen einfach unglaublich! Also da waren eine Dame und ein Herr, jesses, wohl beide noch keine 30, aber die waren denn flott. Dass die schon Lokführer sind! Aber bestimmt sind die mit Herzbluht dabei und machen ihre Arbeit gut, wie die vom Arbeisalltag erzählt haben hat mir gut gefallen. Als wir nach Hause gingen sagte ich zu meiner Mutter, am besten gefallen an der AMA hat mir das Gespräch mit den beiden Leuten am AAR Stand. Zuhause ging ich gleich auf die Suche nach der Internetseite von AAR bus+bahn weil ich Ihnen ein Mail schreiben wollte zum danken für den Gratisbus und fand dieses Forum. Freundliche Grüsse einer Heimweh-Wynentalerin!

Evi Allemann
6003 Luzern
 
Kommentar von AAR bus+bahn:
Besten Dank für Ihr motivierende Rückmeldung. Wir leiten dieses Lob gerne weiter. Wir versuchen - wenn immer möglich - Personal aus der Arbeitsfront auch bei unseren Messeauftritten einzusetzen. Alle unsere Mitarbeitenden und alle unsere Fahrgäste sind Werbeträger für AAR bus+bahn.


[ Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 ]

  
 
drucken | nach oben
 © 2014 AAR bus+bahn | Kontakt | Impressum | Suche | Sitemap