Medienmitteilungen

Management-Holding BDWM/WSB - Erste Personalentscheide

  • Dr. Severin Rangosch zum CEO ernannt
  • Stefan Bosshard zum CFO ernannt

Im November 2016 beschloss der Regierungsrat des Kantons Aargau, den Verwaltungsrat und die Konzernleitungen der Transportunternehmen BDWM Transport AG, Wynental- und Suhrental­bahn AG (WSB) sowie Limmat Bus AG unter dem Dach einer Management-Holding zusammen­zu­führen. Bis spätestens 2019 soll eine gemein­same Geschäftsleitung mit den heute parallel ge­führ­ten Bereichen Finanzen, Controlling, Perso­nal und Unternehmensentwicklung und allenfalls wei­teren Bereichen gebildet werden - mit dem Ziel, die Effizienz zu steigern und Synergien zu nut­zen.

Nach dem Standortentscheid "Aarau" und der Ernen­nung des Verwaltungsrates für die Manage­ment-Holding BDWM / WSB hat der Lenkungs­ausschuss nun die ers­ten Entscheide betreffend der neuen Geschäftsleitung getroffen.

Dr. Severin Rangosch zum CEO der Management-Holding gewählt

Als neuer CEO der Management-Holding wurde Dr. Severin Rangosch ge­wählt. Kaspar Hemmeler, designierter Verwaltungsratspräsident der Management-Holding erläu­tert: "Wir konn­ten die Auswahl aus vielen externen und internen Persönlichkeiten treffen. Das Wahlgremium und ich sind überzeugt, mit Severin Rangosch die richtige Wahl getroffen zu ha­ben. Der Entscheid fiel uns insbesondere nicht leicht, da beide bisherigen Direktoren ausgewiesene Experten und aus­ge­zeichnete Führungspersönlichkeiten sind. Beide haben in den letzten Jahren bewiesen, dass sie für diese Aufgabe qualifiziert sind. Deshalb sind wir an einer weiteren Zusammenarbeit mit dem heutigen Direktor der Wynental- und Suhrentalbahn AG, Mathias Grünenfelder, interessiert und bestrebt, sein Wissen und seine Erfahrung weiterhin innerhalb der neuen Unternehmung gewinn­bringend zu nutzen."

Severin Rangosch ist Diplom-Ingenieur und promovierte zu den Themen "Verkehrsplanung und Eisenbahnbau" an der ETH Zürich. Nach Leitungsfunktionen in verschiedenen Transportunter­nehmungen ist Rangosch seit 2007 CEO der BDWM Transport AG, sowie dem dazugehörenden Tochterunternehmen Limmat Bus AG.

Severin Rangosch sagte zur Wahl: "Ich freue mich, mit den über 500 Mitarbeitenden der neuen Unternehmung den öffentlichen Ver­kehr in unseren Regionen zu gestalten. Wir wollen für unsere Kunden intelligente und effiziente Lösungen für deren wachsenden Ansprüche an die Mobilität schaffen. Zusammen mit meinem Führungsteam und al­len Mit­arbeitenden werden wir die prioritä­ren Ziele einer nachhaltigen und wettbewerbsfähigen Weiter­entwicklung der Unterneh­mens-Gruppe, die Sicherstel­lung der Koope­rationsziele sowie die Um­setzung der anstehenden Grossprojekte (u.a. Limmattalbahn und Im­mo­bilien) erreichen."

Weitere Personalentscheide

Als CFO (Finanzchef) der Management-Holding wurde Stefan Bosshard ernannt, Leiter Finan­zen bei der BDWM Transport AG.

In den nächsten Phasen wird das Projekt (mit dem Projektnamen "Wasserschloss"), unter der Lei­tung von Verwaltungsrat und Dr. Severin Rangosch, weiter Gestalt annehmen und es werden weitere Verantwortliche für die Unternehmen ernannt. Nächste Entscheide werden voraussichtlich im Herbst 2017 kommuniziert.

Die Führung und der Betrieb der BDWM Transport AG, der Wynental- und Suhrentalbahn AG so­wie der Limmat Bus AG bleiben während der Umsetzungsphase unverändert.

Kaspar Hemmeler, Präsident Verwaltungsrat Wynental- und Suhrentalbahn AG (WSB); Herbert Huber Präsident Verwaltungsrat BDWM Transport AG

Erwin Rosenast, Public Affairs Kommunikation, WSB; Alexandra Joho, Kommunikation BDWM

DOWNLOAD als PDF

Lob und Kritik

Unser Ziel: Überdurchschnittliche Qualität! Ihre Meinung ist uns wichtig: Wenn Sie zufrieden sind, sagen Sie es gerne weiter. Wenn nicht, sagen Sie es uns – einfach das Kontaktformular ausfüllen.

Städtereisen

Erleben Sie Europa!
AAR bus+bahn bringt Sie zu den schönsten Städten Europas. In unseren Verkaufsstellen können Sie sich über alle Ziele informieren, sich umfassend beraten lassen sowie Städtereisen, Tages- und Freizeitausflüge buchen.