Medienmitteilungen

Feierliche Einweihung «Ausbau Busgarage in der Telli»

Grosses Interesse beim Tag der offenen Tore

AAR bus+bahn, Busbetrieb Aarau weihte feierlich den Ausbau der Busgarage in der Telli ein. In Beisein von Vertretern aus Politik und Wirtschaft erklärte Peter Forster, Präsident des Verwaltungsrates der Busbetrieb Aarau AG (BBA) die Notwendigkeit dieses Ausbaus. Auch beim Tag der offenen Tore zeigte die Bevölkerung ein grosses Interesse.

Der Ausbau der Busgarage ist vollbracht. Peter Forster, Präsident des Verwaltungsrates Busbetrieb Aarau AG (BBA) und Mathias Grünenfelder, Direktor AAR bus+bahn begrüssten freudig zahlreiche Vertreter/-innen aus Politik und Wirtschaft zur offiziellen Einweihung der ausgebauten Busgarage. Peter Forster erklärte, warum die Investition von rund 3,3 Millionen Franken nötig war: «Wir haben ein erfreuliches Wachstum bei den Fahrgästen und dies wird auch weitergehen. Wir werden in zusätzliche Fahrzeuge investieren und die brauchen Platz. Wir haben auch der Verpflichtung unserer ökologischen Grundeinstellung Rechnung getragen, die Garage wurde nach neuestem Technikstand isoliert». Zudem werden – durch den Einbau einer neuen Waschanlage – künftig die Busse mit Regenwasser gewaschen, so Forster weiter. Anschliessend dankte er der Mehrheitsaktionärin Stadt Aarau für die gute Zusammenarbeit, den Bauverantwortlichen für die gute Arbeit und den Mitarbeitenden der Wynental- und Suhrentalbahn für das zu Verfügung gestellte Knowhow. Dem Personal des Busbetriebes wünschte er eine funktionierende Werkstatt und eine weiterhin unfallfreie Fahrt.

Werner Schib, Stadtrat von Aarau und Verwaltungsrat der Busbetrieb Aarau AG dankte seinerseits ebenfalls für die gute Zusammenarbeit. Er betonte: «Ich freue mich über das Bekenntnis der Busbetrieb Aarau AG zum Standort Aarau. Der Busbetrieb ist ein wichtiger Arbeitgeber. Mit der Zusammenarbeit trägt der Busbetrieb auch zur Neugestaltung in der Telli, dies im Rahmen der künftigen Neuerstellung einer Baumallee entlang der Tellistrasse.» Nach dem Durchschneiden eines Bandes durch Peter Forster und Mathias Grünenfelder war die Fahrt frei für die Ausfahrt eines Busses, die mit Applaus der Anwesenden begleitet wurde.

Tag der offene Tore der Busbetrieb Aarau AG

Anlässlich dem Tag der offenen Tore zeigte die Bevölkerung von Aarau und Umgebung grosses Interesse. Rund 1‘000 Besuchende erfreuten sich am Rundgang in der Busgarage, an dem die Möglichkeit bestand, mal hinter die Kulissen des Busbetriebes zu schauen. Jung und Alt interessierten sich an den fachkundigen Ausführungen des Personals, sei es in der Werkstatt oder in der Leitzentrale. Ein Anziehungspunkt war auch die verschiedenen Fahrzeuge, so zum Beispiel das historische Fahrzeug «Saurer V9, Jahrgang 1930» (erstes Fahrzeug beim Busbetrieb) oder die neuesten Hybridbusse. Begeisterte und interessierte Zuhörer/-innen standen auch vor der neuen Waschanlage. Dort werden künftig die Busse nun mit Regenwasser gewaschen. Der neue Sammeltank hat ein Fassungsvermögen von 220‘000 Liter und der Reinwassertank von 6‘000 Liter. Die kleinen Gäste zeigten viel Fantasie beim Malwettbewerb oder vergnügten sich auf der Gumpiburg. Etliche Kinder setzten sich auch mit sichtlichem Stolz auf einen Fahrersitz: «Darf ich später die Fahrgäste von AAR bus+bahn transportieren?» Die Besuchenden schätzten zudem die sehr tiefen Preisen, sei es bei den Esswaren oder bei den Getränken. Das ganze Personal von AAR bus+bahn dankt für den Besuch und freut sich auf ein Wiedersehen in den Fahrzeugen und in den Verkaufsstellen.


AAR bus+bahn
Erwin Rosenast
Leiter Marketing/Kommunikation

Download als PDF

Lob und Kritik

Unser Ziel: Überdurchschnittliche Qualität! Ihre Meinung ist uns wichtig: Wenn Sie zufrieden sind, sagen Sie es gerne weiter. Wenn nicht, sagen Sie es uns – einfach das Kontaktformular ausfüllen.

Städtereisen

Erleben Sie Europa!
AAR bus+bahn bringt Sie zu den schönsten Städten Europas. In unseren Verkaufsstellen können Sie sich über alle Ziele informieren, sich umfassend beraten lassen sowie Städtereisen, Tages- und Freizeitausflüge buchen.