Medienmitteilungen

AAR bus+bahn erschliesst Aarau Torfeld

AAR bus+bahn startet am Montag, 08. Mai die Bauarbeiten für die neue Bahn-Haltestelle Aarau Torfeld. Ab Fahrplanwechsel im Dezember 2017 ist somit das Wohn- und Industriege­biet Torfeld Süd durch die Wynental- und Suhrentalbahn gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar.

AAR bus+bahn beginnt ab 08. Mai mit den Bauarbeiten der neuen Bahn-Haltestelle Aarau Torfeld. Im Vorfeld waren diverse Vorarbeiten nötig, u.a. die Verlegung der Industriestrasse Ost. Diese Vor­arbeiten erfolgten in Zusammenarbeit mit dem Kanton und der Stadt Aarau.

Bahnanschluss für Torfeld Süd und Torfeld Nord

Die Quartiere Torfeld Süd und Torfeld Nord werden zunehmend zu grösseren Wohn- und Indust­riegebiete. Durch die neue Haltestelle wird das Gebiet Torfeld Süd ab Fahrplanwechsel im Dezem­ber 2017 bequem mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar sein. Das Gebiet Torfeld Nord wird vor-aussichtlich ab nächstem Jahr durch eine von der Stadt Aarau geplanten Passerelle erschlos­sen.

Haltestelle Aarau Torfeld

Die neue Haltestelle wird südseitig an das bestehende Bahngleis Aarau - Buchs - Menziken ge­baut. Es entsteht ein Perron für 120-Meter lange Züge. Ein Teil davon wird mit einem Per­rondach überdacht. Die Haltestelle wird zudem mit Informationstafeln und einem Billettautomaten ausge­stattet. Der Zugang zur Haltstelle wird gemäss den Vorgaben des Behindertengleichstel­lungsge­setzes (BehiG) möglich sein. Westlich der Haltestelle erfolgt der Zugang über einen Ni­veauüber­gang. Östlich wird die Haltestelle künftig über die von der Stadt geplanten Passerelle mit Treppe oder Lift erreichbar sein.

Südlich der neuen Haltestelle wird genügend Platz freigehalten, damit später ein zusätzliches Gleis für Kreuzungen gebaut werden kann.

In der ersten Phase wird der Perron erstellt. Im September erfolgt die Installation des Perrondaches. Die Bauarbeiten werden im Dezember 2017 abgeschlossen sein. Das Investitionsvolumen beträgt rund CHF 3 Millionen.

Ab Fahrplanwechsel 2017 in Betrieb

Die neue Haltestelle wird ab Fahrplanwechsel vom 10. Dezember 2017 in Betrieb genommen. So­mit erreichen die Bewohnerinnen und Bewohner und auch die Berufsleute das Wohn- und Industriequartier Torfeld Süd bequem und zuverlässig mit dem öffentlichen Verkehr. Sie profitieren ab diesem Zeit­punkt mehrheitlich von einem ¼-Stundentakt, sowohl Richtung Aarau wie auch Rich­tung Suhr, bzw. Menziken mit Anschlüssen an die SBB.

AAR bus+bahn, Erwin Rosenast, Kommunikation / Public Affairs

Download als PDF

Lob und Kritik

Unser Ziel: Überdurchschnittliche Qualität! Ihre Meinung ist uns wichtig: Wenn Sie zufrieden sind, sagen Sie es gerne weiter. Wenn nicht, sagen Sie es uns – einfach das Kontaktformular ausfüllen.

Städtereisen

Erleben Sie Europa!
AAR bus+bahn bringt Sie zu den schönsten Städten Europas. In unseren Verkaufsstellen können Sie sich über alle Ziele informieren, sich umfassend beraten lassen sowie Städtereisen, Tages- und Freizeitausflüge buchen.